ifu wird Teil der iPoint Gruppe

Seit dem 01. Dezember 2017 gehört ifu Hamburg zur iPoint Gruppe. iPoint-systems ist weltweiter Marktführer für Compliance-Lösungen und wurde mehrmals mit dem Award „Innovator des Jahres“ ausgezeichnet.

Warum sind ifu und iPoint ein perfektes Match?

Gemeinsame Vision: Zusammen wollen wir die „Digital Circular Economy“ für unsere Kunden möglich machen. Dafür kombinieren wir die notwendigen Kompetenzen und Daten zu Gesetzeskonformität und allen Dimensionen der Nachhaltigkeit von Produkten, Produktion, Wertschöpfungsketten und Marken.

Gemeinsame Produkte: Die ifu Software-Lösungen für nachhaltige Produktion ergänzen optimal die Compliance-Lösungen von iPoint. iPoint ist Marktführer für die Verwaltung, Rückverfolgung und Berichterstattung von Daten über das gesamte Lieferantennetzwerk, von der Produktkonzeption über die Nutzungsphase bis hin zum Recycling und Wiedereinsatz.

Gemeinsame Kompetenz: Compliance und Sustainability werden zukünftig noch enger zusammenwachsen. Das iPoint Team bringt neben der langjährigen Compliance-Erfahrung auch die Expertise in der Integration von Systemen (z. B. SAP-Systeme) mit. ifu Hamburg bringt 25 Jahre Sustainability-Know-how mit ein.

Gemeinsam sind wir stärker: Mit einer Teamstärke von 170 Mitarbeitern werden wir mit iPoint die Entwicklung unserer Software-Lösungen noch intensiver vorantreiben.

Gemeinsam für Sie vor Ort: Durch den Zusammenschluss mit iPoint finden Sie zukünftig Ihren regionalen Ansprechpartner in unseren weltweiten Niederlassungen wie USA, Frankreich, Skandinavien und Asien.

Teilen