Kanadische Constellation Group übernimmt kroatisches Softwareunternehmen IN2-Gruppe

Die Constellation Software Inc. Unternehmen gab bekannt, dass sein Unternehmen, die Vela Operating Group  Aquila Software, die IN2-Gruppe eines der führenden kroatischen Softwareunternehmen übernommen hat.

Die Constellation Software ist eine globale Gruppe mit Hauptsitz in Toronto, Kanada, welche im Jahr 1995 gegründet wurde. Das Unternehmen beschäftigt rund 13.000 Mitarbeitern in mehr als 200 Unternehmen auf fünf Kontinenten. Die Constellation Software übernimmt Unternehmen, die bereits eine führende Position in der Softwareentwicklung für verschiedene Branchen eingenommen haben.

Die Übernahme von IN2 ist ein zusätzlicher Schritt für das kontinuierliche Engagement in IT-Lösungen die den Kunden geboten werden sollen. Die IN2 hat eine hervorragende Qualität und besondere Kunden und es ist wirklich außergewöhnlich was das Unternehmen in den letzten 25 Jahren erreicht hat, sagte Mike Byrne.

IN2 ist davon überzeugt, dass das Unternehmen mit den neuen Besitzern aus Kanada in den kommenden Jahren weiter wachsen wird und der richtige Partner für neue Geschäfte ist. Ante Mandic, Gründer des Unternehmens CEO von IN2 betonte, dass die Kunden auf dem kroatischen Markt weiterhin Mittelpunkt sind und die volle Aufmerksamkeit bekommen.

Teilen