Google kauft Bürosoftware-Spezialisten

Google verschärft mit dem Zukauf des Bürosoftware-Spezialisten Quickoffice
den Wettbewerb zu Microsoft

Vor kurzem hat Google schon den den Chatanbieter Meebo übernommen, um damit sein Soziales Netzwerk
Google+ zu stärken.

Quickoffice ist ein Start-Up Unternehmen aus Texas und bietet Software, mit der sich Microsofts Word- und
Excel-Dateien auf mobilen Betriebssystemen wie Googles Android und iOS von Apple öffnen und bearbeiten
lassen.

Quickoffice läuft nach unbestätigten Informationen auf mehr als 300 Millionen Geräten in mehr als 180 Ländern.