CLARITY & SUCCESS Gruppe wächst mit Terra Software GmbH die die cloudbasierten Software Shaufel von L-One übernimmt

Gemeinsame Pressemitteilung

L-One Systems GmbH, Darmstadt
Terra Software GmbH, Oberhausen

  • Cloudbasierte Softwarelösung für Digitalisierung von Gärtnereibetrieben

  • Sicherstellung des Serviceangebots für Bestandskunden

  • L-One Systems fokussiert sich auf NLP-Anwendungen und IT-Outstaffing-Services

Darmstadt/Oberhausen, 30. Juni 2020. Branchenspezialisierung auf beiden Seiten: Die L-One Systems GmbH hat den Verkauf ihrer cloudbasierten Software Shaufel für Friedhofsgärtnereien und Floristen an die Terra Software GmbH aus Oberhausen abgeschlossen. Das Darmstädter Unternehmen geht damit den nächsten konsequenten Schritt in der Ausrichtung auf seine Kernkompetenzen Natural Language Processing (NLP) und IT-Outstaffing-Services. Terra Software hingegen stärkt seine Positionierung in der grünen Branche mit der Übernahme der Branchenlösung einschließlich des langjährigen Kundenstamms.

Im Namen unseres gesamten Teams bedanken wir uns bei unseren treuen Kunden und Partnern, mit denen wir die aufregende Reise der Digitalisierung von Gartenbaubetrieben gehen durften“, kommentiert L-One Systems-Gründer und -Geschäftsführer Lionel Born den Verkauf. „Wir freuen uns sehr, dass unser Produkt nun Teil des Marktführers ist und dort die Möglichkeit hat, die grüne Branche auch langfristig zu verändern“. Bei Terra Software wird Shaufel die bestehenden Hard- und Software-Lösungen für Gärtnereien, Gartencenter, Floristen und Friedhofsgärtnereien um eine moderne und cloudbasierte Technologie ergänzen. Für alle Bestandskunden der Shaufel-Software wurde mit der Übernahme ein Bestandsschutz vereinbart, sodass die Dienstleistungen wie gewohnt und unter der bekannten Marke weitergeführt werden. Terra Software plant auch die Fortführung der erfolgreichen Partnerschaft mit den Treuhandstellen für Dauergrabpflege.

Hintergrundinformation:

Die CLARITY & SUCCESS Gruppe investiert weiter in Softwareunternehmen der Grünen Branche. Im Sommer 2018 übernahm Sie die Terra Software es folgte die GFG Avantgarde GmbH im Februar 2020 und mit der LOGEC Softwareentwicklung OHG aus Bonn stößt ein weiteres traditionsreiches Softwareunternehmen zur Gruppe.