Die Datagroup AG übernimmt rückwirkend zum 1.1.2012 die Consinto GmbH

Im Rahmen der Unternehmensübernahme übernimmt die Datagroup Ag auch das Tochterunternehmen Inshore Software GmbH der Consinto GmbH. Die Consinto erwirtschaftete mit rd. 300 eigenen und 50 externen Mitarbeitern 2011 einen Umsatz von ca. 50 Mio. €. Dabei bewegt sich das EBITDA im zweistelligen Bereich. Consinto hat ihren Schwerpunkt im Bereich SAP-Beratung, Systemintegration und Outsourcing. Durch die Übernahme wird der Umsatz der Datagroup, der sich im Geschäftsjahr 2010/11 auf mindestens 107 Mio. Euro belaufen soll, erheblich gesteigert. Ebenso steigt die Zahl der Mitarbeiter auf rund 1.300. Der Verkaufspreis besteht aus zwei Komponenten: Einer Zahlung von 17 Mio. Euro sofort zuzüglich einer Earn-out-Komponente über zwei Jahre (Erwartungswert: 6 Mio. Euro). Dem Kaufpreis liegt ein EBITDA-Multiple von deutlich unter 5 zugrunde.