Freiwilliges Erwerbsangebot der CROSS Informatik GmbH an die Triplan AG

Die Cross Informatik GmbH hält bereits ca. 47 % der stimmberechtigten Aktien. Die Annahmefrist beginnt am 31. Juli 2013 und endet am 6. September 2013. Das Erwerbsangebot ist aufschiebend bedingt auf die Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden und unterliegt nicht den Bestimmungen des deutschen Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG). Das Angebot beträgt 1,70 EUR je Aktie.

Die Cross Informatik GmbH hat u.a. eine Mehrheitsbeteiligung  an der All for One Steeb AG. Die CROSS Industries AG selbst, ist eine strategisch und operativ auf den automotiven Sektor ausgerichtete österreichische Industriebeteiligungsgruppe.