COBUS und PinnCalc übernehmen die Assets der Adulo GmbH

Gründung der neuen ADULO Solutions GmbH in Zusammenarbeit von COBUS und PinnCalc

Die COBUS GRUPPE aus Rheda-Wiedenbrück und die PinnCalc GmbH aus Eckernförde übernahmen zum 1. Mai 2015 die ADULO GmbH in Hettstadt bei Würzburg. Die beiden Übernahmepartner sind inhabergeführt, finanzstark mit hoher Eigenkapitalquote und seit über 20 Jahren am Markt. Die Übernahme war eine strategische Entscheidung, denn die im Fenster- und Türenmarkt fest etablierte Softwarelösung von ADULO ergänzt die Produktportfolios beider Unternehmen perfekt. Alle drei arbeiten bereits seit mehr als 15 Jahren partnerschaftlich zusammen.

Durch die Übernahme erweitert sich das COBUS Portfolio um Lösungen für die Hersteller von Türen und Fenstern aus Kunststoff, Holz-Alu und Aluminium. Darüber hinaus schafft die geplante Integration des ADULO FENSTER DESIGNERS mit COBUS ERP/3 eine neue Branchenlösung mit hohem Kundennutzen. COBUS ERP/3 ist ein sehr modernes, durch COBUS neu entwickeltes ERP-System, das auf Microsoft® .NET basiert. PinnCalc sichert sich mit der Übernahme die Entwicklungsinvestitionen und den Einfluss auf die weitere Entwicklungsstrategie. Weiterhin hat der Vertrieb dort künftig auch verstärkt die handwerklich orientierten Fensterbauer im Fokus, die CNC-gestützt fertigen.