EQT Partners wird durch Zukauf von Cloud-ERP-Anbieter Acumatica mit IFS TOP-5-ERP-Unternehmen

Die Investmentgesellschaft EQT Partners, Eigentümer von IFS, erwirbt den Business-Software-Anbieter Acumatica. Die Übernahme ebnet den Weg zu einem der Top-Fünf-ERP-Unternehmen.

EQT Partners, ist eine Investmentgesellschaft und verwaltet ca.40 Milliarden Euro. Der Erwerb von Acumatica erfolgt über ein Investmentvehikel derselben Holdinggesellschaft, die auch IFS AB (Industrial and Financial Systems) hält. Um diese Verbindung weiter zu stärken, wird Jonas Persson von EQT nach Abschluss der Transaktion den Vorsitz für beide Unternehmen übernehmen. IFS, weltweit agierender Anbieter von Business Software, und Acumatica, der schnellwachsende Cloud-ERP-Anbieter, werden Wachstumsbranchen wie Fertigung, Vertrieb, Konstruktion, Service, Energie, Luft- und Raumfahrt und Verteidigung bedienen und dabei direkt mit SAP, Microsoft, Oracle, Infor und Sage konkurrieren.

Teilen