Parity Software GmbH erhält neuen Mehrheitsgesellschafter

Vorstand und Aufsichtsrat der MEDIQON Group AG haben beschlossen, einem Geschäftsanteils- und Optionskaufvertrag zum Erwerb von 51 Prozent der Anteile an der Parity Software GmbH durch die Ookam Software GmbH (60%), wiederum Tochtergesellschaft der MEDIQON Beteiligungsgesellschaft GmbH, und einem Co-Investor zuzustimmen (40%).

Das Unternehmen mit Sitz in Eberdingen entwickelt und vertreibt eine integrierte ERP-Software, inklusive ERP-affiner Funktionen. Ihr Geschäft umfasst ebenfalls Beratung, Implementierung, Customizing, Schulung sowie laufenden Service und Support rund um die eigenen Produkte. Seit vielen Jahren erfolgreich am Markt aktiv, verfügt das Unternehmen über eine stabile Kundenbasis in mehr als 200 mittelständischen Unternehmen. Die Beteiligung erfolgt in enger Abstimmung mit dem bestehenden Management. Die Parity Software GmbH soll als unabhängige Einheit bestehen bleiben und nachhaltig zur positiven Geschäftsentwicklung der gesamten Gruppe beitragen.

Der endgültige Kaufpreis wird voraussichtlich im niedrigen einstelligen Millionenbereich liegen. Die Vertragsunterzeichnung (Signing) ist am 23.8.2019 erfolgt. Für die Durchführung der Transaktion wurde eine Akquisitionsgesellschaft gegründet.