Schema übernimmt TID Informatik komplett

Der Nürnberger Software-Anbieter Schema übernimmt das Software-Unternehmen TID Informatik komplett und stockt seine 27-Prozent-Beteiligung um 73 Prozent auf. Damit werden die Nürnberger zum Alleingesellschafter von TID Informatik. Die bisherigen Geschäftsführer Robert Schäfer und Rafi Boudjakdjian werden TID Informatik weiterhin leiten. Hinter Schema steht der Private-Equity-Investor IK Investment.

Im Fokus der TID Informatik steht die Software CATALOGcreator® als Lösung für elektronische Ersatzteilkataloge und Service-Informationssysteme.

Die Schema Gruppe wurde 1995 von Marcus Kesseler und Stefan Freisler gegründet. Der Haupt- und Gründungssitz ist Nürnberg. Die Produkte der Schema vereinfachen komplexe Dokumentationsprozesse,