LEA Partners veräußert Treasury-Management-Softwareanbieter BELLIN an den US-Strategen Coupa Software

SAN MATEO, USA, 12. Juni 2020 – Coupa Software (NASDAQ: COUP), ein führender Anbieter von Business-Spend-Management-Lösungen (BSM), gab heute bekannt, dass es die BELLIN Group, einen der führenden Anbieter von Treasury Management Software (TMS) übernimmt. BELLIN ist mit seiner Cloud-basierten TMS-Plattform seit vielen Jahren im Treasury etabliert. Diese sorgt in Unternehmen für mehr Transparenz und Kontrolle mit Blick auf Liquidität und optimiert Treasury-Prozesse. Die Übernahme erweitert das Angebot von Coupa und sorgt für zusätzlichen Mehrwert in den Bereichen Treasury, Zahlungsverkehr und bei Working-Capital-Prozessen. Dadurch wird die Position des Unternehmens als Anbieter einer umfassenden und unverzichtbaren Business-Spend-Management-Plattform weiter gestärkt.

Neben dem Hauptsitz im deutschen Ettenheim unterhält BELLIN Niederlassungen in London, Vancouver, Cambridge (USA) sowie Karlsruhe. Großunternehmen sowie mittelständische Unternehmen weltweit nutzen die innovativen Lösungen für das Cash- und Liquiditätsmanagement, den Zahlungsverkehr und Finanzinstrumente. Die Ergänzung des Portfolios von Coupa um umfassende Treasury-Management-Lösungen sorgt bei Unternehmen für mehr Transparenz und ermöglicht es ihnen einen Gesamtüberblick über Kosten und Liquidität zu erhalten, anhand dessen sie Risiken vollständig steuern und reduzieren können.

„Treasury kann nicht mehr länger isoliert betrachtet werden, denn es ist ein integraler Bestandteil der Kostenkontrolle bzw. Business-Spend-Management-Strategie von Unternehmen“, erklärt Rob Bernshteyn, Chairman und CEO von Coupa. „Für uns stellt die Übernahme von BELLIN einen weiteren Schritt bei der Umsetzung unserer Strategie dar, Verantwortlichen im Finanzbereich einen umfassenden Überblick über ihre Kosten, ihre Liquiditätssituation sowie die damit verbundenen Risiken zu ermöglichen. Ich heiße Martin Bellin und das Team von BELLIN herzlich willkommen bei Coupa und freue mich darauf, unsere gemeinsame Mission voranzutreiben, Unternehmen die Transparenz und Kontrolle zu liefern, die sie benötigen, um ihre Ausgaben besser zu steuern.“

BELLIN wird als Coupa Treasury Management ein integraler Bestandteil der Coupa-Plattform und bietet Unternehmen auf diesem Wege:

  • Umfassende Möglichkeiten im Cash- und Liquiditätsmanagement bzw. bei der Planung
  • Fortschrittliche Zahlungsverkehrslösungen
  • Lösungen zur Steuerung von Risiken und Exposure im Zusammenhang mit Cash und Liquidität
  • Ausgefeiltes Intercompany-Netting