openForce erwirbt Mehrheitsbeteiligung an ThePimCompany

connexxa M&A für die IT-Branche unterstützt Käufer und Verkäufer bei der Mehrheitsbeteiligung der openFORCE, Wien an der ThePimCompany GmbH, Augsburg

Bei der openFORCE Holding & Consulting GmbH handelt es sich um eine stark wachsende österreichische Unternehmensgruppe im IT-Dienstleistungssektor mit 39 Angestellten und Dienstleistern und einem im Jahr 2021 erwirtschafteten konsolidierten Umsatz von rund 4,5 Mio. €. Unter dem Motto „push your digital future“ bildet openFORCE Holding & Consulting GmbH seit 2019 die strategische Leitgesellschaft für die spezialisierten Tochtergesellschaften open200, openDEVS und The P.I.M. Company. Jedes Tochterunternehmen agiert eigenständig in seinem Geschäftsfeld und kompromisslos auf seine Kunden und deren Bedürfnisse ausgerichtet.

Unter ihrem verbindenden Markendach befindet sich die Software-Dienstleistungsgesellschaft open200, die 2002  unter der Firma openFORCE Information Technology als Softwareprojekt-Dienstleister gegründet wurde. Das Kerngeschäft umfasst Software Entwicklung, Software Consulting , Software Personal , DevOps & Cloud und openACADEMY. Die Schwesternfirma openDEVS Career Center bildet seit 2019 eine Plattform für das projektbasierte Recruiting von externen IT-Dienstleistern.

Die eigentümergeführte IT-Unternehmensgruppe hat ihren Hauptsitz in Wien, versteht sich im wesentlichen als 100 % Remote Company. Ihre Angestellten und Dienstleister arbeiten in ganz Europa über mehr als 8 Länder verteilt, darunter Österreich, Deutschland, Italien, Schottland und Polen. Als Betriebssprachen werden Englisch und Deutsch gesprochen

Offene Termine

18. IT-Unternehmertag 
26. / 27. September 2022
Frankfurt am Main