BID Equity erwirbt Kobold, einen führenden Softwareanbieter für Architekten und Ingenieurbüros

Der von BID Equity beratene Fonds BID Equity Fund II hat die Kobold Management Systeme GmbH aus Wuppertal übernommen, einen etablierten Softwareanbieter für branchenspezifische Projektcontrollingsoftware für Architekten und Ingenieure.

 

Kobold entwickelt und vertreibt seit 20 Jahren Software für Architekten und Ingenieure im Bereich Projektcontrolling, Projektmanagement und Büromanagement und hat sich zu einem der Marktführer in Deutschland entwickelt. Das Produkt “Kobold Control” unterstützt seine 2.500 Kunden zielgerichtet bei der Steuerung ihres Projektgeschäfts in den Bereichen Zeiterfassung, Budgetkalkulation, Liquiditätssteuerung, Honorarermittlung nach HOAI und Kapazitätsplanung und verschafft so einen direkten Überblick über alle Projekte, verbessert interne Prozessabläufe und reduziert den Zeitaufwand im Projektmanagement.

 

Mit Kobold als Grundstein beginnt der Aufbau einer neuen Unternehmensgruppe, deren Ziel es ist, die Brücke zwischen Software für betriebswirtschaftliche und technische Prozesse im Bauwesen zu schlagen. Die neue Gruppe wird über Kobold hinaus in ein modernes Produktportfolio für Bauträger, Architekten, Ingenieure und Bauunternehmen investieren, um eine bessere Integration übergreifender Bauprozesse zu ermöglichen.  Kobold-Geschäftsführer Roberto Ronis betont: „Mit BID Equity haben wir einen sehr leistungsfähigen Softwareinvestor gefunden, der mit uns die Vision von einer digitalisierten und vernetzten Baubranche teilt und entschlossen vorantreibt.“

 

Über BID Equity

BID Equity ist ein spezialisierter Softwareinvestor, der erfolgreiche Softwareunternehmen begleitet zu führenden Softwareplattformen in Europa zu werden. Investitionsschwerpunkt ist der Erwerb von Mehrheitsbeteiligungen im Rahmen von Unternehmensnachfolgen und Shareholder Buyouts von Unternehmen mit einem EBIT von 1-5 Mio. Euro.

 

BID Equity verfolgt einen aktiven Beteiligungsansatz, in dessen Zentrum eine nachhaltige Entwicklung des Unternehmens beispielsweise durch Buy & Build- und Internationalisierungsstrategien steht. Als aktiver Partner unterstützen wir Unternehmen und Managementteams bei der Optimierung ihrer Geschäftsmodelle und -prozesse.

 

Bitte besuchen Sie die BID Equity-Webseite, um mehr zu erfahren, oder folgen Sie uns auf LinkedIn. Bei Fragen oder Anmerkungen stehen Ihnen die BID Equity-Partner jederzeit gerne zur Verfügung.

Offene Termine

18. IT-Unternehmertag 
26. / 27. September 2022
Frankfurt am Main