Finanzmanagement Softwareanbieter Aryza übernimmt deutsche Collenda

Collenda hat eine integrierte End-to-End-Plattform für den Kreditlebenszyklus von Banken, Unternehmen und Inkassodienstleistern entwickelt. Die Lösungen erstrecken sich über die  gesamte Kreditwertschöpfungskette, von der Kreditvergabe und -betreuung bis hin zu Inkasso und Eintreibung der offenen Forderungen.

Colin Brown, CEO von Aryza, kommentierte die Übernahme wie folgt:

“Wir freuen uns, Collenda in der Aryza-Gruppe willkommen zu heißen. Die beiden Geschäftsbereiche ergänzen sich in hohem Maße mit beiden Unternehmen, unsere Kunden und Kollegen werden von einer erweiterten Produktsuite mit modernsten Technologien einschließlich Open-Banking-basierter Automatisierung profitieren. Die Übernahme wird es Aryza ermöglichen, den Kunden einen breiteren, höher bewerteten Service zu bieten und bedeutende internationale neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen. Die Lösungen von Collenda werden unseren Kunden helfen, alle Schritte des Wertminderungsprozesses zu verwalten, und die Kunden von Collenda werden von der breiten Palette von Automatisierungstools von Aryza profitieren.”

Hartmut Wagner, CEO, Collenda fügte hinzu:

“Wir freuen uns sehr, den nächsten Schritt unserer Reise zu machen, indem wir der Aryza-Gruppe beitreten. Der Deal beschleunigt unsere Vision, den stärksten Vordenker und besten Lösungsanbieter auf dem Credit Lifecycle Management-Markt in Europa aufzubauen. Wir sehen ein großes Potenzial, sowohl unseren bestehenden Kunden und Partnern als auch neuen Kunden und Partnern, aber auch neuen Kunden auf internationalen Märkten mehr Lösungen und Produkte anzubieten.”

 

Offene Termine

18. IT-Unternehmertag 
26. / 27. September 2022
Frankfurt am Main