Harris Group übernimmt CRP Informationssysteme GmbH

Harris, Mutterkonzern des norddeutschen Softwareanbieters SIV.AG und Tochterunternehmen der kanadischen CSI, hat die 100-prozentige Übernahme der CRP Informationssysteme GmbH bekanntgegeben. Eine entsprechende Vereinbarung wurde von beiden Unternehmen unterzeichnet. Die in Rheinland-Pfalz beheimatete CRP bietet Software zur Baukalkulation und digitalen Dokumentation für alle Phasen des Netzausbaus und der Anschlussprozesse an.

Die Übernahme der CRP Informationssysteme GmbH ermöglicht es Harris, innerhalb der Versorgungsbranche zu expandieren und dem eigenen bestehenden Kundenstamm in Deutschland und Europa neue komplementäre Lösungen anzubieten. Mit „Felix“ und „WorkForm“ können Netzbetreiber Netzbau- und Netzanschlussmanagement sowie sämtliche dazugehörigen Formularprozesse flexibel digitalisieren. Nach der SIV.AG ist CRP somit das zweite deutsche Tochterunternehmen von Harris im deutschen Versorgungsmarkt. Auch zahlreiche Bestandskunden der SIV.AG vertrauen bereits auf das Know-how und die über 35-jährige Erfahrung der CRP.

Geschäftsführer Dr. Frank Ulrich Crombach geht in den Ruhestand

Der bisherige Inhaber Dr. Frank Ulrich Crombach übergibt den Staffelstab an Peter Geedicke von der SIV.AG als operativen Geschäftsführer. Alle Mitarbeiter*innen von CRP verbleiben im Unternehmen. Dr. Crombach wird der neuen Führung weiterhin beratend zur Seite stehen. Die Geschäftstätigkeit und das Leistungsportfolio des IT-Lösungsanbieters werden wie bisher ohne Einschränkung fortgeführt.

„Als familiengeführtes Unternehmen schätzen wir gleichermaßen die Verantwortung gegenüber unseren Kunden und Mitarbeiter*innen als höchstes und wertvollstes Gut. Aus dem Antrieb, dieser Verantwortung nachhaltig gerecht zu werden, haben wir uns entschieden, unser Unternehmen langfristig neu auszurichten. Der Fokus liegt für beide Unternehmen auf der Kontinuität des etablierten Geschäftes von CRP. Vor diesem Hintergrund ergänzen sich die unternehmerischen Ziele und der Stellenwert der Verantwortung gegenüber Kunden und Mitarbeiter*innen von Harris und der CRP hervorragend. Dies war eine maßgebliche Voraussetzung für diesen großen Schritt“, begründet Dr. Frank Ulrich Crombach die Entscheidung, sich mit CRP Harris anzuschließen.

„Wir freuen uns, dass mit CRP Harris in Deutschland weiterwächst. CRP ist ein erfolgreicher und etablierter Lösungsanbieter für Netzbetreiber in Deutschland. Das Angebot für Bauplanung und Anschlussmanagement für kleine und mittelgroße Versorger ist auch bereits bei Kunden der SIV.AG im Einsatz und sicher für viele weitere interessant. Die Mitarbeiter*innen von CRP sind durch die Bank erfahrene und hochmotivierte Experten in der Versorgungsbranche. Ich bin mir sicher, dass sich viele Synergien mit unserer Schwester der SIV.AG ergeben werden, die es zu nutzen gilt“, sagt Peter Geedicke, operativer Geschäftsführer CRP.

Offene Termine

IT-Unternehmertag Wien 29.9.2021 im Rahmen der software days