LEA Partners übernimmt SUBITO AG und stärkt Softwareplattform für die Finanzdienstleistungsbranche

LEA Partners übernimmt SUBITO AG und stärkt Softwareplattform für die Finanzdienstleistungsbranche

Der deutsche Technologieinvestor LEA Partners (“LEA”) erwirbt die SUBITO AG (“SUBITO”), einen führenden deutschen Softwareanbieter für Kreditmanagement, Inkasso und spezialisierte Beratungsdienstleistungen. Nach der b+m Gruppe und der Base-Net Informatik AG ist die Übernahme von SUBITO der nächste strategische Meilenstein beim Aufbau einer führenden Finanzdienstleistungs-Softwareplattform in der GESAMTEN DACH-Region.

SUBITO, das 1990 gegründet wurde und derzeit rund 100 Mitarbeiter am Hauptsitz in Mörfelden-Walldorf und seinen Niederlassungen in Wien und Luxemburg beschäftigt, ist ein führender Softwareanbieter und Beratungsspezialist für Kreditmanagement und Inkasso, der die Gestaltung und Optimierung von Finanzprozessen ermöglicht. Die Softwarelösungen von SUBITO decken den gesamten Kreditprozess von der Kreditvergabe über die Abwicklung und das Risikomanagement bis hin zu Kreditänderungen ab. Dabei unterstützt SUBITO Sparkassen, Sparkassen auf Gegenseitigkeit sowie Privatbanken im Bereich Verbraucherkredite, Baufinanzierungen, Unternehmenskredite und Notkredite. Darüber hinaus bietet SUBITO modernste Softwarelösungen im Bereich Inkasso für Unternehmen mit Inkassolösungen sowie Inkassobüros. Durch den modularen Aufbau der Lösungen und in Kombination mit der Prozesskompetenz aus dem Beratungsbereich ist SUBITO in der Lage, auf individuelle Kundenbedürfnisse einzugehen. Die hohe Flexibilität wird als wichtiger Mehrwert für Banken und Sparkassen gesehen, um die Lösungen von SUBITO mit der komplexen Architektur der Kernbankenplattformen zu verknüpfen.
Thomas Jansen, Vorstandsvorsitzender der SUBITO AG:
“Mit LEA haben wir einen starken Partner gewonnen, der auch exzellentes Know-how und Marktzugang in die Finanzdienstleistungsbranche bietet. Damit können wir unsere strategische Ausrichtung auf Banking und Inkasso beschleunigen und unser Produktportfolio über die gemeinsame Plattform deutlich heben und erweitern. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit LEA und unseren neuen Schwesterunternehmen b+m und Base-Net.”

Philipp Hertel, Partner bei LEA:
“Wir freuen uns, mit SUBITO einen führenden Softwarespezialisten für Kreditmanagement und Inkasso gewonnen zu haben. Das bedeutet für unsere Plattform, dass wir nun die gesamte Spanne des Kreditprozesses von der Kreditvergabe bis zur Refinanzierung abdecken. Darüber hinaus gilt dies für eine Vielzahl von Kreditarten wie Verbraucherkredite, Baufinanzierungen und Förderkredite. Darüber hinaus ist die führende Position von SUBITO im Inkasso eine hervorragende Basis für weiteres Wachstum. Mit dieser Transaktion haben wir einen weiteren wichtigen Meilenstein beim Aufbau einer führenden Finanzdienstleistungs-Softwareplattform in der gesamten DACH-Region erreicht.”

Offene Termine

IT-Unternehmertag Wien 29.9.2021 im Rahmen der software days