S&N Group übernimmt COM Software GmbH

Das Paderborner Unternehmen S&N Invent verstärkt sich am Standort Eschborn durch die Übernahme der dort ansässigen COM Software GmbH. Beide Unternehmen entwickeln Software für Banken, Industrie und Kunden des öffentlichen Sektors.

Die S&N Invent GmbH freut sich über die Integration der COM Software GmbH und heißt 60 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort Eschborn willkommen.

Die Expertise von COM Software in den Bereichen Softwareentwicklung und Business Consulting passt mit den angebotenen Leistungen von S&N Invent überein. Beide Unternehmen legen ebenfalls besonderen Wert auf eine nachhaltige Entwicklung und eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit.

Die Geschäftsführer von COM Software, Thorsten Kania und Dominik Dietrich, freuen sich auf die gemeinsame Zukunft. „Seit vielen Jahren arbeiten wir erfolgreich mit S&N Invent als Partner zusammen. Dieser Schritt eröffnet uns neue Möglichkeiten im Kunden- und Arbeitsmarkt. Und für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ergeben sich spannende, neue Perspektiven.“ sagt Thorsten Kania.

Jan Hendrik Hausmann aus der Geschäftsführung der S&N Invent ist überzeugt: „Wir teilen nicht nur ähnliche, technologische Kompetenzen, sondern auch eine offene Unternehmenskultur. Diese Gemeinsamkeiten werden eine effiziente und professionelle Zusammenarbeit ermöglichen. Wir werden also sowohl Vorteile als auch Spaß an der Kombination haben. Und unsere Kunden in Rhein-Main profitieren direkt von unserer Präsenz und Leistungsfähigkeit.“

Unter dem Projektnamen „WelCOMe“ werden in den kommenden Monaten die Bürostandorte in Eschborn zusammengeführt und die Mitarbeiter in das Unternehmen integriert. Darüber hinaus freut sich die S&N Invent, dass am Standort Eschborn durch die jahrelange Erfahrung der COM Software auch die Möglichkeit besteht, Ausbildung und duales Studium in den Bereichen Softwareentwicklung und Wirtschaftsinformatik auszuweiten.

Mit der Übernahme erweitern sich die Möglichkeiten, die Arbeit mit zukunftsweisenden Herangehensweisen wie Software Entwicklung mit Hilfe künstlicher Intelligenz, Security by Design und Green IT zu vertiefen und diese in die Entwicklung eigener Softwareprodukte sowie in Kundenprojekte zu integrieren. Josef Tillmann, Aufsichtsratsvorsitzender der S&N Group AG, blickt daher sehr positiv auf das Tochterunternehmen S&N Invent: „Durch die Übernahme der COM Software profitieren unsere Kunden insbesondere am deutschen Banking Standort Frankfurt. Und mit über 550 Mitarbeitern können wir auch unsere Innovationsprojekte personell besser aufstellen und vorantreiben.“

Zur S&N Group AG gehören die S&N Invent GmbH, die ABISCON GmbH, die 4YOU ABISCON GmbH, die S&N CQM GmbH, die S&N Marktsoft GmbH und die IT Finance Consulting GmbH – mit jeweils eigenem Technologiefokus, Branchenexpertise und angewandten Methoden.

Offene Termine

19. IT-Unternehmertag 
16./17.10.2023
Frankfurt am Main