Wiener Navax-Gruppe kauft mehrheitlich Münchner afb Application Services AG

Die afb Application Services AG, mit Hauptsitz in München, wird neues Mitglied in der NAVAX Unternehmensgruppe. Die mehrheitliche Übernahme des seit über 25 Jahren bestehenden Innovations- und Transformationspartners für die Finanzdienstleistungsbranche mit 85 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wurde unter Mitwirkung des Private Equity Investors Maguar vollzogen. Mit diesem strategischen Kauf baut NAVAX seine Financial Services Aktivitäten rund um Leasing, Factoring, Immobilien und Banken weiter aus.

Dank der strategischen Beteiligung von Maguar bei der NAVAX Unternehmensgruppe, die bereits seit einem Jahr besteht, sind Zukäufe dieser Art nun möglich. Maguar ist ein Private Equity Investor mit Sitz in München, der sich auf die Investition in Softwareunternehmen in der DACH-Region spezialisiert hat.

Die Motive für die Übernahme der afb Application Services AG sind kurz zusammengefasst folgende: Der Anbietermarkt im Bereich Financial Services befindet sich in einem Wandel. Durch die Zusammenführung der Expertise der afb Application Services AG und der NAVAX Unternehmensgruppe ist ein schlagkräftigerer Auftritt am Markt möglich. Mehr als 300 hochqualifizierte Expertinnen und Experten entwickeln modernste Softwarelösungen für ihre Kundinnen und Kunden und stehen mit branchenspezifischer Beratungsleistung zur Verfügung.

„Wir haben uns für diesen weiteren Entwicklungsschritt entschieden und freuen uns darauf, Teil der NAVAX Unternehmensgruppe zu werden und unsere IT-Lösungen für das Geschäft rund um Kredit, Leasing und Factoring sowie unsere Innovationskraft, Technologiekompetenz und spezialisierte Beratungsleistung als „Ur-Fintech“ mit mehr als 25 Jahren Erfahrung am Markt einzubringen. Gemeinsam können wir für Finanzdienstleister zukünftig noch umfassendere Leistungen anbieten“, erläutert Gerolf Dienhold, Vorstand Development & Production sowie Co-Gründer der afb Application Services AG.

„Ich freue mich über den Kauf der afb Application Services AG, da wir dadurch unsere Kompetenz im Financial Services Bereich erweitern und unsere Kundinnen und Kunden noch besser betreuen können. Damit setzen wir unseren Wachstumskurs in Richtung DACH-Raum weiterhin erfolgreich fort“, ergänzt Oliver Krizek, Geschäftsführer der NAVAX Unternehmensgruppe.

Über die NAVAX Unternehmensgruppe:

NAVAX ist eine international tätige Unternehmensgruppe. Mit Niederlassungen im deutschsprachigen Wirtschaftsraum werden österreichische, deutsche und schweizer Kundinnen und Kunden flächendeckend beraten.

NAVAX entwirft, optimiert und digitalisiert Unternehmensprozesse. Vorrangig in den Branchen Finanzindustrie, Produktion, Bau, Handel und Professional Services arbeiten mehr als 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Erfolg und Wachstum der Kundinnen und Kunden. Über 1.000 zufriedene Unternehmenskundinnen und -kunden und mehr als 100.000 begeisterte Anwenderinnen und Anwender arbeiten mit den von NAVAX eingeführten Softwarelösungen.

Von Business Intelligence (BI) bis zur Künstlichen Intelligenz (KI). Von der App-Entwicklung bis hin zum Plattformbetrieb. Von der Standardsoftware bis zur Individualsoftware. Von Business-Softwarelösungen für Customer Experience (CX) bis zum Enterprise Resource Planning (ERP) setzt NAVAX zukunftsorientierte Geschäftsmodelle und die damit einhergehenden Geschäftsprozesse seiner Kundinnen und Kunden um.

Offene Termine

18. IT-Unternehmertag 
26. / 27. September 2022
Frankfurt am Main